DVG MV Wiebelskirchen

Agility




Agility ist eine Hundesportart, bei der der Hund einen aus mehreren Hindernissen bestehenden Parcours in einer festgelegten Reihenfolge und innerhalb einer gegebenen Zeit überwinden muss.
Der Hund wird von Herrchen oder Frauchen mit Körpersprache und Hörzeichen durch den Parcours begleitet. Der Hund oder die Hindernisse dürfen nicht vom Hundeführer berührt werden.
Agility fördert die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund.

Grundvoraussetzung für das Agility Training ist der Grundgehorsam des Hundes.
Der Hund sollte bestenfalls abrufbar sein oder in Sitz- oder Platzposition solange bleiben bis der
 Hundeführer das Freizeichen gibt. 
Ebenfalls muss der Hund mindestens 15 Monate alt sein um alle Geräte absolvieren zu dürfen.

Unser Agility Training für Anfänger findet immer Samstags um 15.00 Uhr mit Claudia Jochum und Jasmin Jochum statt.
Das Agility Training für Turnierstarter findet, nach vorheriger Rücksprache, Dienstags mit Ursel Naumann statt.

Bei Fragen oder 
Anregungen stehen wir Ihnen gerne jeder Zeit zur Verfügung.